Laufen bei Hitze

Wenn im Juli und August die Temperaturen oftmals über die 30°C  Marke klettern, fragen sich viele Läufer/innen, ob Laufen hier noch gesund ist.
Lockere Läufe am frühen morgen oder am Abend sind meistens ohne Probleme möglich, wer jedoch auf Halbmarathon oder gar Marathon trainiert und/oder seine Laufzeiten nicht immer zeitlich günstig legen kann, der findet  bei runners world 10 Goldene Regeln fürs Trainieren im Hochsommer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.